HONDA SPEED WEEKEND

Die HONDA Speed Weekends gibt es bereits seit dem Jahr 1992. Im Rahmen unserer Events bieten wir Ihnen die Gelegenheit, das eigene Motorrad und seine Grenzen auf einer gesicherten Rennstrecke - abseits vom Straßenverkehr, ohne Gegenverkehr, Polizei oder Radar - intensiv kennenzulernen. MotorradfahrerInnen jeder Motorradmarke und -type - von der Enduro bis hin zum Supersportler - sind bei uns herzlich willkommen!

Die Einteilung der Teilnehmer erfolgt in Gruppen, das hat den Vorteil, dass keine Wartezeiten entstehen. Die Gruppeneinteilung erfolgt nach eigener Einschätzung bereits bei der Anmeldung in Einsteiger (z.B.: Fahrpraxis auf der Straße, Rennstreckenneulinge, Endurofahrer), Routinierte (Rennstreckenerfahrung) und Profis. Die Gruppen wechseln im 20-Minuten-Takt. So werden die langsameren Fahrer von den Schnelleren nicht gestört und umgekehrt. Achtung: bitte das Fahrkönnen möglichst realistisch einschätzen; die Anmeldung in der falschen Gruppe verdirbt den Spaß und kann sogar gefährlich sein!

Honda Austria veranstaltet keine Rennen. Wir richten unser Hauptaugenmerk auf Fahrtechnik und Sicherheit und so werden Christian Zwedorn und Leo Schagerl auch heuer wieder als bewährte Instruktoren für alle Interessierten - besonders aber für die Einsteiger-Gruppe - zur Verfügung stehen. Beide können Ihnen kompetente Ratschläge und Tipps zur Verbesserung der Linie, Wahl der richtigen Bremspunkte usw. geben, aber auch helfen, die optimale individuelle Fahrwerks-Einstellung zu finden.

Wir freuen uns darauf, Sie bei der einen oder anderen Veranstaltung zu sehen,
das SpeedWeekend-Team von Honda Austria.

Youtube Channel

GTCIMPRINT |